Anlagenbuchhaltung

Wertefluss und Investitionsstand im Blick


Mit eNVenta ERP haben Sie alle Ihre Anlagegüter und Gebäude unter Kontrolle. Sie können Standorte, Wartungsintervalle oder Versicherungsgesellschaften hinterlegen und alle kalkulatorischen und gesetzlichen Abschreibungsarten und Methoden verwenden.

eNVenta ERP macht es möglich, die Abschreibungen und die manuellen Zu-, Um- und Abbuchungen der Anlagen automatisch in die Finanzbuchhaltung zu übergeben.

Der Anlagespiegel gibt Ihnen Auskunft über den Bestand und die Entwicklung Ihres Anlagevermögens.

 

Highlights

  • Tagesaktueller Überblick über Wertefluss und Investitionsstand
  • Beliebig viele Rechnungslegungskreise (HGB, Steuerrecht, IFRS, US-GAAP etc.)
  • Nutzung gängiger und individueller Abschreibungsmethoden
  • Monatsgenaue Berechnung der Abschreibungen
  • Vorschau auf Abschreibungsverlauf
  • Komfortables Arbeiten mit Anlagegruppen
  • Berechnung von Wiederbeschaffungswerten für Versicherungsgesellschaften
  • Wartungshistorie als Wirtschaftlichkeitsanalyse